Bei uns kommt keiner zu spät: Anmeldung zum Herbst-Symposium „Manie“ noch möglich

Am 26. und 27. Oktober 2019 veranstaltet der DDPP e.V. sein Herbstsymposium „Manie“ an der Charité. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie psychotherapeutisches Arbeiten in der Manie gelingen kann. Sowohl die therapeutische Sicht wie die des Menschen mit Manie als auch des/der Psychiater*in finden Raum und werden aus verschiedenen therapeutischen Verfahren heraus diskutiert. Dabei wird Psychotherapie nicht als Alternative zur Pharmakotherapie angesehen, sondern als indizierter und notwendiger Teil der Behandlung. Zur Anmeldung geht es hier.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben