ExpertInnen des DDPP im Interview zur Psychosenpsychotherapie - Radiobeitrag des Deutschlandfunks

„Forschung aktuell-Wissenschaft im Brennpunkt“ im Deutschlandfunk am Sonntag, 16.6. um 16.30 Uhr beschäftigt sich mit dem DDPP Thema: "Wahn und Wirklichkeit - Mit Psychotherapie gegen Psychosen". Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass die Journalistin Wibke Bergemann bei Ihrer Suche nach InterviewpartnerInnen drei ExpertInnen ansprach, die alle DDPP Mitglieder sind: in der Sendung kommen neben einer Betroffenen Tania Lincoln, Jürgen Voigt und Dorothea von Haebler zu Wort und berichten aus ihrer Forschung und Praxis - Hier geht es zur Programmseite des Deutschlandfunks für den 16. Juni 2019.

 

Zur Newsübersicht