Leiblichkeit-Psychose-Psychotherapie

Zur CME-zertifizierten Fortbildungsreihe "Psychotherapie für Menschen mit psychotischen Erkrankungen: Psychodynamische Verfahren" lädt das Berliner Netzwerk für Psychosenpsychotherapie am 29.02.20202 alle Interessierten an die Charité Berlin (Hörsaal Innere Medizin) ein. 
In den Vorträgen dieser Veranstaltung werden Zwischenleiblichkeit und Körper, musiktherapeutische Ansätze als auch das Phänomen des Stimmenhörens in der Psychotherapie der Psychosen beleuchtet und anschließend diskutiert.
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben