Neue Kerbe erschienen – Psychosen-Psychotherapie in neuen Kontexten

Frisch gedruckt liegt das neue Kerbe-Heft mit dem Schwerpunkt „Psychosen-Psychotherapie in neuen Kontexten“ vor. Unter den Herausgebern und Autoren finden sich sehr viele aktive DDPP Mitglieder: Referenten, Dozenten und Vorstandsmitglieder. In diesem Themenheft wird erkundet, mit welchen strukturellen und inhaltlichen Hürden Menschen mit Psychosen konfrontiert sind, um eine Psychotherapie in Anspruch nehmen zu können. Welche psychotherapeutische Grundhaltung in den verschiedenen Berufsgruppen, die mit Menschen mit Psychosen arbeiten, ist notwendig, damit tragfähige und verlässliche Beziehungen etabliert werden können? Zudem wird der Frage nach neuen Versorgungsmodellen und unterschiedlichen Behandlungssettings vom stationären bis tief in die Gemeindepsychiatrie für Menschen mit Psychosen nachgegangen.
Weitere Informationen zum aktuellen Heft finden Sie hier.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben