Neuerscheinung: Psychodynamische Psychotherapie der Schizophrenien

Buchcover Psychodynamische Psychotherapie der Schizophrenien

Psychotherapie ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil in der Behandlung von Menschen mit Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis. Gleichwohl herrscht im Bereich der psychodynamischen Verfahren häufig noch Unklarheit über den gezielten Einsatz psychosespezifischer therapeutischer Interventionen.

Dr. Günter Lempa, Prof. Dr. Dorothea von Haebler und PD Dr. Christiane Montag legen erstmals ein Manual für eine modifizierte psychodynamische Psychotherapie vor. Unter Einbeziehung aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, stellen die AutorInnen das psychosespezifische therapeutische Vorgehen dar. Sie beziehen sich dabei unter anderem auf den therapeutischen Rahmen, die Beziehungsgestaltung sowie die phasengerechte therapeutische Intervention. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren Ihr therapeutisches Vorgehen.

Das Manual und die darin beschriebene Technik kann auch für die Therapie von anderen komplexen psychischen Erkrankungen ein sehr hilfreicher Leitfaden sein.

Zur Newsübersicht