Teufel und Belzebub - Die Krise der Psychopharmaka

Der Deutschlandfunk berichtete am 02.04.2017 in seiner Sendung "Wissenschaft im Brennpunkt" über eine Veranstaltung des DGPPN-Kongresses mit dem Titel "Ist die Behandlung schlimmer als die Krankheit?" Der Aachener Psychiatrie-Professor Gerhard Gründer hatte namhafte Kritiker der Psychopharmaka-Debatte zum Umgang mit Neuroleptika und Antidepressiva sowie Betroffene zu einer Diskussion eingeladen.

Zur Newsübersicht