Aktuelle Meldungen rund um den DDPP

Hier finden Sie Mitteilungen, Wissenswertes und Veranstaltungshinweise unserer Mitglieder und Mitgliedsorganisationen sowie im Bereich der Psychosen-Psychotherapie engagierten Verbände. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um nichts zu verpassen!

Februar 2019

Weiterbildungsangebot für alle Berufsgruppen in Psychosentherapie

Um Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Psychosen eine angemessene und wirksame Therapie und Begleitung zukommen zu lassen, ist eine systematische Zusammenarbeit verschiedener Professionen unumgänglich. In der Praxis wird diese Zusammenarbeit bei der Therapie von Menschen mit komplexen psychischen Störungen immer noch viel zu selten umgesetzt. Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „Interdisziplinäre Psychosentherapie“ an der IPU Berlin stellt sich genau dieser Herausforderung und richtet sich an alle, die professionell mit Menschen mit komplexen oder schweren psychischen Erkrankungen arbeiten.

Weiterlesen …

Reform des Zugangs zur Psychotherapie im TSVG vorerst gestoppt

Am Freitag haben sich die Gesundheitspolitiker der großen Koalition mit Gesundheitsminister Jens Spahn darauf geeinigt, die Reform des Zugangs zur Psychotherapie nicht innerhalb des TSVG neu zu regeln. Dies soll zu einem späteren Zeitpunkt in einem eigenständigen Gesetz geschehen.

Weiterlesen …