Experten-Anhörung beim Gemeinsamen Bundesausschuss

Als Dachverband Deutschsprachiger Psychosen-Psychotherapie (DDPP) vertreten wir Verfahrens- und Methoden-übergreifend Psychotherapeuten und deren Organisationen mit dem Ziel der Erforschung und Optimierung der psychotherapeutischen Behandlung von psychotischen Erkrankungen. Im Rahmen dieses Aufgabenfeldes haben wir den gemeinsamen Bundesausschuss (gBA) im Mai 2012 angeregt, die Psychotherapie-Richtlinie dem aktuellen Wissenschaftsstand anzupassen. Inzwischen hat eine Expertenanhörung beim gBA zu diesem Thema stattgefunden. Über die Hälfte der geladenen Experten gehörten dem DDPP Vorstand oder dem DDPP-Beirat an! Dies sehen wir für den DDPP als großen Erfolg. Die Anhörung und die weiteren Beratungen verlaufen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Weitere Mitteilungen in dieser Frage sind daher nicht möglich. Ergebnisse werden im Bundesanzeiger veröffentlicht werden.

 

Zur Newsübersicht