Berliner Überregionales Symposium für PsychosenPsychotherapie

26.10.2013–27.10.2013

Alte Nervenklinik, Charité Campus Mitte, Berlin

SAMSTAG, 26. OKTOBER 2013

Nervenklinik, großer Hörsaal

9.00 Begrüßung: Dorothea von Haebler

9.30-10.30 Thomas Bock, Hamburg
Trialog - eine Selbstverständlichkeit? Entwicklung, Perspektiven, Kraft und Grenzen einer Idee

10.30-11.30 Monika Staub, Zürich
Trialog: eine Chance für ein neues Verständnis

Kaffeepause

12.00-13.00 Terje Neraal, Wettenberg
Die Einbeziehung der Angehörigen in die Behandlung psychotisch Erkrankter – Psychoanalytische Familientherapie in der Psychiatrie

Mittagspause

15.00-16.30 Kasuistisch-technische Seminare

17.00 -18.30 Kasuistisch-technische Seminare

SONNTAG, 27. OKTOBER 2013

9.30 -11.00 Kasuistisch-technische Seminare

11.30-13.00 Johann Pätzold, Rostock
Die Wichtigkeit von Psychotherapie für schizophrene Patienten Diskussion mit trialogischem Podium und dann im Publikum

Zurück