Kognitive Verhaltenstherapie bei Psychosen: Workshop 4 (Tübingen)

10.11.2017 – 11.11.2017

Zum Thema "Kognitive Verhaltenstherapie bei Psychosen " veranstaltet die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen ein Fortbildungscurriculum für ambulante und stationäre psychotherapeutische Behandlung. Die Leitung übernehmen Dr. Dipl.-Psych. Klaus Hesse und Prof. Dr. phil. Stefan Klingberg.

Am 10./11. November 2017 findet der dritte Workshop zum Thema "Symptom- und funktionsorientierte Behandlungsstrategien" statt:

Themenschwerpunkt der Veranstaltung ist die konkrete Umsetzung von therapeutischen Strategien im Umgang mit Positiv- und Negativsymptomatik sowie sozialer Funktionseinschränkung und kognitiver Leistungsminderung.

 

Ort: Tübingen

Zurück