SoSe 2016: Lehrveranstaltungen in dem berufsbegleitenden Masterstudiengang „Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen“ (Berlin)

01.04.2016

SoSe2016  ab 01.04.: Möglichkeit zum Belegen einzelner Lehrveranstaltungen in dem berufsbegleitenden Masterstudiengang „Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen“, einem Kooperationsstudiengang der IPU, Charité, KHSB und des UKE. Zum Beispiel:
-Lehrveranstaltung: Psychotherapeutische Verfahren und deren Modifikation für Menschen mit Psychosen (Haebler u.a.)
-Lehrveranstaltung: Psychodynamische Konzepte und Methoden in der Psychosentherapie (Haebler u.a.)
-Lehrveranstaltung: Theorien und Konzepte der Subjektperspektive (Bock u.a.)

Weitere Informationen

Zurück