Vorlesungsreihe Historische und theoretische Zugänge zum Phänomen Psychose

29.05.2015

Im Rahmen des Masterstudienganges Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen erwarten wir im Sommersemester 2015 mehrere renommierte Referenten, die in Gastvorträgen ausgewählte Aspekte zum „Phänomen Psychose“ beleuchten werden.

29.05.2015 (Hs2-05b)

15.45–17.15 Uhr
Matthias Rosemann Psychologe/Soziologe M.A.
Von der Anstalt zum Gemeindepsychiatrischen Verbund. Strukturen der psychiatrischen Versorgung in der Bundesrepublik seit der Psychiatrie-Enquête

17.30–19.00 Uhr
Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Jann E. Schlimme M.A.
„Hölderlin und die Psychiatrie“

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind bei diesen Veranstaltungen als Gäste herzlich willkommen.

Programmflyer, Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen finden Sie auf der IPU-Website.

Zurück